James Baldwin

gilt ais einer der bedeutendsten afroamerikanischen Autoren des 20. Jahrhundert. Geboren wurde er in Harlem 1924, verstorben ist er in Frankreich 1987. Als Schwarzer und Homosexueller kämpfte er mit seinen Romanen gegen Diskriminierung. Selten hat mich eine Grafik, mir ist nicht bekannt zu welchem ursprünglichem Zweck sie entwickelt wurde, von Anfang an so fasziniert und vor allem berührt.

Einen Link zu einem recht guten Artikel über ihn aus der Zeit gibt es hier:

James Baldwin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von mondogaga geschrieben und am 12. Mai 2017 um 17:00 veröffentlicht. Er ist unter Geisteswissenschaften allgemein, Gestaltung & Design, Grundlagen, Kunst, Sozialwissenschaften, Sprache & Literatur abgelegt und mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: