Unbekannte

Punkte müssen auch mal sein. Wenn ich sehr in mich gehen würde, würde mir einfallen, welche Rückseite von welchem Gegenstand ich da vor drei Jahren fotografiert habe. Ich würde durch das Atelier streifen, Gegenstände anheben und das Hinterteil kontrollieren. Aber heute bin ich faul und erfreue mich lieber an diesen leichten Spuren der Oxidation, am Muster, am Relief …

Unbekannt_01

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von mondogaga geschrieben und am 3. Februar 2017 um 17:00 veröffentlicht. Er ist unter Diverses, Gestaltung & Design, Kunst, Technische Wissenschaften & Technik abgelegt und mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „Unbekannte

  1. Hoffentlich ist es kein Griesbrei. Oder Vanillepudding. Oder so.

  2. ich finde es wunderbar als bild, völlig nebensächlich. was genau es ist, eher nähme es dem bild die aura, planetarisch, erdgebunden, aus größer hohe eine landschaft, oder eben ein detail, dessen bedeutung für dich eine andere ist ( ding, gegenstand, spuren im lauf der zeit ) als uns, den betrachtenden, die es zufällig gesehen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: