Ein

schöner Tag draußen in der Natur, ein Tag, um einen neuen Punkt zu schaffen. Dieser hier ist sozusagen invers. Invers im Verhältnis zur umgebenden Natur, zum Boden, der übersät mit Piniennadeln ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von mondogaga geschrieben und am 25. November 2016 um 17:00 veröffentlicht. Er ist unter Kunst, Naturwissenschaften abgelegt und mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: