dotting

tools

Man lernt nie aus!

Auf der Geburstagsfeier zum 90er unseres geschätzten Onkels Robert, heuer im wonnigen Mai, im schönen Wienerwald, haben wir zum ersten Mal in unserem Leben von sogenannten dotting tools gehört …

M.s Nichte, ein erfrischend nettes Mädel, hat sich in dieser Kunst, der nail art, geübt und ihre Nägel herrlichst gepunktet. Wir waren entzückt. Schau doch selbst, wie fröhlich und urnett das aussieht:

Sie hat uns erklärt, dass es hierfür Schablonen gibt, die man eben dotting tools nennt.

dottingtools

nail dotters

Diese Schablonen habe ich leider nicht gefunden. Aber andere Werkzeuge der Nailart-Künstler, nämlich Nail Dotters.

Wie man damit umgeht, erklärt Dir zum Beispiel Elaine Watson auf youtube oder ebenda Madame RealAsianBeauty

Und cutepolish verrät, wie Du Dir kostengünstig Deine eigenen dotting tools herstellen kannst:

Wenn ich mir dann so meine eigenen Schmuddelwaldkindergartenerzieherinnenfingernägel anschaue, überlege ich mir, ob wir nicht demnächst mal mit den Vorschulmädels ein nail-dotting-Angebot im Kindergarten machen sollten …

dscf8527

… irgendwie immer dreckig und schlecht gefeilt …

Vielleicht schon, oder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von silli chicken geschrieben und am 11. November 2016 um 17:00 veröffentlicht. Er ist unter Diverses, Gestaltung & Design abgelegt und mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: