Domino

ist ein Legespiel, dessen Geschichte und Herkunft nicht sicher geklärt ist. Sicher ist, daß es wie bei jedem Spiel viele unterschiedliche Varianten bekannt sind.

Sprichwörtlich geworden ist der Dominoeffekt. Ein kippender Stein wirft den nächsten um, ein Ereignis löst das nächste aus. Ersteres wurde sehr schön in Hallen von einem Privatsender in Szene gesetzt. Zweiteres wurde in dem Film „Der Lauf der Dinge“ von Fischli | Weiss 1987 treffend verbildlicht.

Domino_Steine_900_01

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von mondogaga geschrieben und am 25. März 2016 um 17:00 veröffentlicht. Er ist unter Diverses, Gestaltung & Design, Kunst, Sozialwissenschaften abgelegt und mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: