Bienenkönigin

blau markiert als Nummer 21. Die Aufkleber haben tatsächlich eine Art Nummernschildfunktion zur Erkennung der Königinnen. Ganz banal findet man sie in erster Linie schneller in ihrem Bienenvolk. Die Zahlen symbolisieren unterschiedliche Zuchtrichtungen und die Farben geben Rückschluß auf das Bau-/Geburtsjahr.

Bienenköniginnen haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 5 Jahren. Somit gibt es ebenfalls 5 festgelegte Farben, die in einer bestimmten Reihenfolge verwendet werden. Sollte Ihnen also beispielsweise eine Bienenkönigin mit einem gelben Aufkleber über den „Weg fliegen“, wissen Sie, dass sie in diesem Jahr geboren wurde.

Die Jahresfarben sind international einheitlich und wiederholen sich alle fünf Jahre in der gleichen Reihenfolge, beginnend mit der Farbe Weiß. Die Königin wird markiert, indem sie aus dem Bienenstock kurzzeitig entnommen und in eine Haltevorrichtung eingesperrt wird. Mit einem mit Watte beschichtetem Kolben wird der Platz für die Königin verringert und diese wird somit in die schmale Öffnung, die sich am oberen Ende der Markierungsapparatur befindet, festgehalten. So kann der Imker das Insekt beschriften und nach kurzem Trocknungsvorgang wieder in das Volk zurücklassen. Handelsübliche Plättchen enthalten mitunter winzige aufgedruckte Zahlen. Zur Befestigung wird ein ungiftiger Kleber verwendet.

Jahresmarkierungen Bienenköniginnen
weiß gelb rot grün blau
2006 2007 2008 2009 2010
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020

Merksatz zu den Jahresmarkierungen: „Weiß, gelb und rot grünen die Rosen vor blauem Himmel.

Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bienenkönigin

http://www.metz-siebdruck.de

http://arnstadt.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Durchschnittsalter-der-Bienenhalter-im-Ilmkreis-steigt-312921779

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von mondogaga geschrieben und am 29. November 2013 um 1:23 veröffentlicht. Er ist unter Agrarwissenschaft & Veterinärmedizin, Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften & Technik abgelegt und mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: